Expertenstandards-Beauftragter

Seminarnummer: ORGA012

Die Implementierung und Umsetzung der Expertenstandards sollen eine möglichst gleiche/vergleichbare Qualität der Pflege gewährleisten. Aktuelle pflegewissenschaftliche sowie -praktische Erkenntnisse werden verbunden und sowohl Ziele als auch Maßnahmen in verschiedenen Themenbereichen der Pflege dargelegt. Expertenstandards sind für alle Pflegeeinrichtungen - ob Pflegeheime oder Pflegedienste - gesetzlich nach § 113a SGB XI verbindlich. Ihre Implementierung erfolgt nach dem PDCA-Zyklus und sollte gemäß den Empfehlungen dokumentiert sowie umgesetzt werden.

Für dieses Seminar stehen aktuell keine Termine zur Verfügung.
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unsere kostenfreie Bildungsberatung unter: 0800 555 8838
oder senden Sie uns eine Anfrage.

16 Seminarstunden
Teilnahmebescheinigung
Die Implementierung und Umsetzung der Expertenstandards sollen eine möglichst gleiche/vergleichbare Qualität der Pflege gewährleisten. 
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern notwendiges praktisches Wissen und gibt einen Überblick, um die Expertenstandards in der Einrichtung fachlich-inhaltlich sicher zu implementieren und die Einhaltung zu überwachen. Es werden die Grundlagen sowie Inhalte der einzelnen Expertenstandards besprochen. Einen Schwerpunkt bildet die Vorstellung der Punkte und Werkzeuge, die bei Einführung und Umsetzung wichtig und zu beachten sind bzw. zum Einsatz kommen. Außerdem spielt die Betrachtung der aktuell vorliegenden Veränderungen zu den derzeit relevanten Expertenstandards eine Rolle im Seminar. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die Expertenstandards in der Einrichtung einzuführen, die Umsetzung zu überwachen und die Belegschaft entsprechend zu sensibilisieren sowie zu motivieren.

Zielgruppe

Pflegedienstleitungen, Wohnbereichsleitungen, Qualitätsbeauftragte, Pflegefachkräfte und Interessierte

Inhalt

  • Vorstellung und Grundlagen der aktuellen Expertenstandards
  • Dekubitusprophylaxe in der Pflege
  • Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
  • Schmerzmanagement in der Pflege
  • Ernährungsmanagement zur Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege
  • Förderung der Harnkontinenz in der Pflege
  • Entlassungsmanagement in der Pflege
  • Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz
  • Sturzprophylaxe in der Pflege
  • Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege
  • Übersicht zu persönlichen und organisatorischen Werkzeugen zur wirksamen Implementierung der Expertenstandards in der Einrichtung
  • Umsetzung und Dokumentation
  • Sensibilisierung und Motivation
Teilnahmebescheinigung

16 Seminarstunden
2 Tage

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0

Verwandte Seminare

Der neue "Pflege-TÜV" - Qualitätsdarstellungsvereinbarung in der ambulanten Pflege (QDVA)
Präsenz
Die große Herausforderung für die ambulante Pflege wird die Vorbereitung und Umsetzung der neuen Prüfverfahren durch die Medizinischen Dienste der Krankenkassen (MDK) und den Prüfdienst der Privaten Krankenversicherung (QPP) sein.
Der neue "Pflege-TÜV" - Qualitätsdarstellungsvereinbarung für die stationäre Pflege (QDVS)
Präsenz
Im Seminar werden die neuen Prüfkriterien detailliert besprochen und erste Erfahrungswerte diskutiert. Hierbei wird besonderes Augenmerk auf die Vorbereitung sowie auf die Qualitätsprüfung und ihre Auswirkungen für die Praxis besprochen.
Pflegedokumentations-Beauftragter - Experte zur Einführung von SIS®
Entscheidender Faktor für die Dokumentation ist, dass keine wichtigen Punkte übersehen werden. Es ist daher notwendig, die Dokumentationsqualität sowie die Art und Weise der Informationsweitergabe im Pflegebereich in qualifizierte Hände zu geben und regelmäßig zu überprüfen.
Entbürokratisierung der Pflegedokumentation im Überblick
Dieses Seminar bietet einen vollständigen Einblick in das Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation SIS® (Strukturierte Informationssammlung).