Fortbildungslehrgang: Produkthaftung - Gesetz und vorbeugende Maßnahmen

Seminarnummer: QSQS011
Ziel des Seminars ist die Auffrischung und Aktualisierung fachlicher Kenntnisse der Teilnehmer. Dabei werden Informationen zum aktuellen Stand der gesetzlichen Änderungen im Bereich der Produkthaftung vermittelt. Gleichzeitig bietet sich die Möglichkeit zum kollegialen Erfahrungsaustausch.
Live-Webinar
8 Seminarstunden
1 Termin verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Terminauswahl

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Vertrieb, Entwicklung, Einkauf, Produktionsvorbereitung, Produktionslenkung sowie Qualitätssicherung, die ihren Kenntnisstand zur Produkthaftung aktualisieren und auffrischen wollen

Inhalt

  • Grundlagen des Produkthaftungsgesetzes - Wiederholung und Wissensaktualisierung
  • Praxisrelevante Neuerungen und Entwicklungen im Bereich Produkthaftung aus den letzten 24 Monaten
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Teilnehmerfragen, Diskussion, Erfahrungsaustausch
Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
Vorkenntnisse im Bereich Produkthaftung sind empfehlenswert.
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0
Die Kenntnisse sollten alle 2 Jahre nach Abschluss der Ausbildung in einem Fortbildungslehrgang aufgefrischt werden.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

16.11.2022 - 16.11.2022
Live-Webinar
465,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
553,35 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: QSQS011.08 - Webinar

Preisdetails:

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
465,00 €
Nettopreis:
465,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
88,35 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
553,35 €
 

Verwandte Seminare

Produkthaftung - Gesetz und vorbeugende Maßnahmen
Freie Plätze : 100
Präsenz
Das Produkthaftungsgesetz mit Beweisumkehr sieht eine Haftungsdauer von 10 Jahren und eine mögliche Haftungshöhe von 85 Mio. Euro (USA unbegrenzt) vor.