Layered Process Audit - Planen, Durchführen, Nacharbeiten

Seminarnummer: AMQS023

Das Layered Process Audit System haben die großen Automobilhersteller in den USA (vertreten durch die AIAG, siehe CQI-8) bereits eingeführt und fordern dieses auch von ihren Lieferanten (weltweit) ein. Layered Process Audits (LPA) ergänzen die klassischen Auditarten, wie System-, Prozess- & Produktaudits und sind "Kurzaudits", die

  • lediglich zwischen 5 … 20 Minuten dauern und insbesondere "kritische" Prozesse und Standards überprüfen,
  • vom Werker bis zum Geschäftsführer (CEO) - mit unterschiedlichen Frequenzen und diversen Modifikationen und Variationen - durchgeführt werden,
  • Potenziale / Abweichungen schnell identifizieren und zu Maßnahmen führen, die zu maßgeblichen Leistungsverbesserungen samt Kostensenkungen führen.
Präsenz  |  Live-Webinar
8 Seminarstunden
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Terminauswahl
Die Teilnehmer lernen den Rahmen, das Vorgehen / Umsetzen von LPAs für die praktische Anwendung im eigenen Unternehmen kennen und üben die Anwendung in Gruppen, unter Anleitung eines erfahrenen Referenten.

Zielgruppe

Personen mit Führungsverantwortung aus allen Bereichen und Ebenen eines Unternehmens, die das LPA-System zur Stabilisierung und Verbesserung ihrer Prozesse und Standards einführen bzw. umsetzen wollen sowie alle anderen Interessierten.

Inhalt

Einführung (Erwartungen; Zielstellung; Historie und Anwendung des LPAs in der Praxis; CQI-8; Vorteile und Nutzen des LPA-Systems)

Grundlagen zum LPA-System (Grundbegriffe; Einsatzmöglichkeiten; Prinzipien & Eigenschaften; Bewertungssysteme; Abgleich klassischer Audits & LPAs; Regeln für die Gestaltung von Checklisten und Fragestellungen)

Ablauf des LPA-Systems

  • Planung (Auditkriterien und Auditthemen; Audit-Layers; Audithäufigkeit und -dauer; Auditvarianten; Variationsmöglichkeiten; Audit-Checklisten mit Fallbeispielen für verschiedene Ebenen; Audit-Programmplanung mit Fallbeispielen)
  • Durchführung & Auswertung (Auditdurchführung vor Ort; Feststellungen dokumentieren & bewerten)
  • Nachbereitung (Korrekturen, Ursachenanalyse, Korrekturmaßnahmen lenken und verifizieren; Ergebnisse von LPA-Audits bewerten und visualisieren(z.B. Charts mit Trenderkennung, LPA-Board zur Visualisierung); kontinuierliche Verbesserung; Layered Process Bewertung)

Gruppenübungen (LPA-Checklisten, LPA-Rollenspiel)

Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

25.02.2022 - 25.02.2022
Live-Webinar
520,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
618,80 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS023.12 - Webinar

Preisdetails

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
520,00 €
Nettosumme:
520,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
98,80 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
618,80 €
 
09.09.2022 - 09.09.2022
Berlin
550,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
654,50 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS023.13

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
550,00 €
Nettosumme:
550,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
104,50 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
654,50 €