Maschinen- und Prozessfähigkeit

Seminarnummer: AMQS011

Im Rahmen der Anforderungen in der Automobil- und Zulieferindustrie samt Kundenanforderungen sowie aus Eigengründen der Unternehmen haben Maschinen- und Prozessfähigkeitsuntersuchungen (MFU, VPFU, PFU), siehe auch DIN ISO 22514, in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen, um die Leistung der Maschinen und Produktionsprozesse zu bewerten und davon ausgehend entsprechende Entscheidungen und Maßnahmen abzuleiten.

Präsenz  |  Live-Webinar
8 Seminarstunden
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl
Im Rahmen der Anforderungen in der Automobil- und Zulieferindustrie samt Kundenanforderungen sowie aus Eigengründen der Unternehmen haben Maschinen- und Prozessfähigkeitsuntersuchungen (MFU, VPFU, PFU), siehe auch DIN ISO 22514, in den letzten Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen.
Dieses Seminar zeigt auf, wie diese Untersuchungen - als Grundlage - fachgerecht und wirksam zu planen, durchzuführen und auszuwerten sind.

Nutzen

  • Kennen der Vorgehensweisen, Methoden und Verfahren zur Maschinen- und Prozessfähigkeitsuntersuchung, Prozessregelung, Prozessdiagnose und -verbesserung
  • Fachkompetenz, um vorgenannte SPC-Komponenten wirksam im Unternehmen einzuführen und umzusetzen, sowie die Ergebnisse für "richtige" Entscheidungen und Maßnahmen nutzen zu können

Zielgruppe

Planer, Einrichter, Meister, Gruppensprecher, Qualitätsprüfer und Instandhalter

Inhalt

  • Anforderungen (Automotive-Kunden, Normen, Lastenhefte) im Überblick (Besondere Merkmale, FMEA, PLP, beherrschte und fähige Prozesse)
  • Prozessanalyse (Ursache-Wirkungs-/Ishikawa-Diagramm)
  • Einfluss auf Fähigkeiten
  • "Geeignet kleine" Messabweichungen und -unsicherheit als Voraussetzung
  • Maschinenfähigkeitsuntersuchung MFU (Anwendungsfälle, Planung, Vorbereitung, Durchführung, statistische Auswertung, Ergebnisbewertung, Entscheidungen/Folgemaßnahmen)
  • Vorläufige Prozessfähigkeitsuntersuchung VPFU - Vorserie (s. MFU)
  • Langzeit-Prozessfähigkeitsuntersuchung PFU - Serie (s. MFU)
  • Q-Regelkarten, Prozessfähigkeiten und Fehlersammelkarten (FSK) zur Prozesslenkung
  • Prozessdiagnose und Verbesserung
Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
Statistische Grundkenntnisse sind empfehlenswert
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 1
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

25.02.2022 - 25.02.2022
Live-Webinar
520,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
618,80 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS011.11 - Webinar

Preisdetails

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
520,00 €
Nettosumme:
520,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
98,80 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
618,80 €
 
15.09.2022 - 15.09.2022
Erfurt
550,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
654,50 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS011.12

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
550,00 €
Nettosumme:
550,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
104,50 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
654,50 €