MRSA - Prävention in ambulanten und stationären Einrichtungen

Seminarnummer: MEDI003

Zur Vermeidung von MRSA-Infektionen (Methicillin resistenter Staphylococcus aureus) in der häuslichen Pflege gelten die Empfehlungen der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention am RKI (Robert Koch-Institut) als Orientierung. Dabei kann das Pflegepersonal durch die strikte Einhaltung verschiedenster Hygieneregeln und Präventionsmaßnahmen die Ausbreitung von MRSA-Infektionen verhindern.

Für dieses Seminar stehen aktuell keine Termine zur Verfügung.
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unsere kostenfreie Bildungsberatung unter: 0800 555 8838
oder senden Sie uns eine Anfrage.

4 Seminarstunden
Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Fachkräfte und Mitarbeiter von ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Inhalt

  • Hygienische Grundlagen
  • Präventivmaßnahmen
  • Vermeidung von Resistenzbildung
  • Risikobewertung
  • Meldepflicht
  • Schutzbekleidung, Reinigungsmaßnahmen
  • Dokumentation
Teilnahmebescheinigung

4 Seminarstunden
1 Tag

12:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0
Weiterbildungspunkte Registrierung beruflich Pflegender: 8

Verwandte Seminare

Hygienebeauftragte/r (TÜV®) - Modul 1 - Basismodul/Pflichtmodul
Präsenz  |  Live-Webinar
Fachpersonal mit fundiertem Wissen in den Bereichen Hygiene und Infektionsschutz ist für alle hygienerelevanten Einrichtungen von immenser Bedeutung. 
Hygienebeauftragte/r (TÜV®) - Modul 4 - Pflegeeinrichtungen
Präsenz  |  Live-Webinar
Im Rahmen unserer Fortbildung lernen die Teilnehmer die wichtigsten Hygieneregeln kennen. Sie erhalten Hinweise und praktische Tipps zur Umsetzung der notwendigen Vorgaben sowie Argumente zur Einführung der erforderlichen Hygienemaßnahmen. 
Fortbildungslehrgang: Hygienebeauftragter (TÜV®)
Präsenz  |  Live-Webinar
Die Hygienebeauftragten aktualisieren ihr Wissen und erhalten einen Überblick über praxisrelevante Neuentwicklungen im Bereich Hygiene und Infektionsschutz.
Hygienemanagement – Arbeitsschutz – Infektionsschutz – Kompaktwissen für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen  
Präsenz  |  Live-Webinar
Ziel der Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen muss sein, der Entstehung von Problemen und Infektionen vorzubeugen und nicht erst zu reagieren, wenn der Medizinischer Dienst der Krankenkassen (MDK), die Heimaufsicht oder das Gesundheitsamt dies fordern.