Arbeitsrecht für Führungskräfte - Individualarbeitsrecht

Seminarnummer: MAUP005
Das Vorhandensein detaillierter Kenntnisse des Individualarbeitsrechts ist für die tägliche Praxis von qualifizierten Führungskräften unverzichtbar. Unkenntnis oder unsachgemäßer Umgang mit den gesetzlichen Regelungen belasten das Betriebsklima und führen in nicht wenigen Fällen zu vermeidbaren gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Präsenz
8 Seminarstunden
1 Termin verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl
Das Vorhandensein detaillierter Kenntnisse des Individualarbeitsrechts ist für die tägliche Praxis von qualifizierten Führungskräften unverzichtbar. Unkenntnis oder unsachgemäßer Umgang mit den gesetzlichen Regelungen belasten das Betriebsklima und führen in nicht wenigen Fällen zu vermeidbaren gerichtlichen Auseinandersetzungen.
Die Teilnehmer werden befähigt, die in der betrieblichen Praxis auftretenden Arbeitsrechtsfragen selbständig zu beantworten und die praktischen Konsequenzen zu ziehen. Sie erhalten anhand von Fallbeispielen aus der betrieblichen/arbeitsrechtlichen Praxis einen Überblick über die grundlegenden Fragen des Arbeitsrechts.

Zielgruppe

Personalentscheider und Personalentwickler, Führungskräfte mit Personalverantwortung, interessierte Mitarbeiter aus Personalabteilungen

Inhalt

  • Anbahnung, Zustandekommen des Arbeitsverhältnisses und Einstellung des Arbeitnehmers
  • Störung des Arbeitsverhältnisses (bei Minder- bzw. Schlechtleistung)
  • Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis, bspw.
    • besonderer Vertragsinhalte
    • Direktionsrecht des Arbeitgebers
    • Sondervergütungen
    • Gratifikationen
    • Übertarifliche Zulagen
  • Urlaubs-, Lohn-, Gehaltsfortzahlungen
  • Krankenvergütung
Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 1
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 1
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

09.11.2021 - 09.11.2021
Erfurt
525,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
624,75 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: MAUP005.10

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
525,00 €
Nettosumme:
525,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
99,75 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
624,75 €
 

Verwandte Seminare

Arbeitsrecht in der Corona-Krise
Die aktuelle Situation stellt Vorgesetzte und Personalverantwortliche vor arbeitsrechtliche Fragen, deren Beantwortung nicht immer einfach ist: Wann besteht die Pflicht zur Lohnfortzahlung trotz Abwesenheit des Arbeitnehmers?