Hygienebeauftragte/r (TÜV®) - Modul 1

Basismodul/Pflichtmodul
Seminarnummer: AGAG033-1

Fachpersonal mit fundiertem Wissen in den Bereichen Hygiene und Infektionsschutz ist für alle hygienerelevanten Einrichtungen von immenser Bedeutung. Die Etablierung von Hygienebeauftragten ist für die Sicherstellung der Hygiene in den zunehmend komplexeren Strukturen verpflichtend.
Nach § 11 Heimgesetz sowie den ländergesetzlichen Regelungen zur Betreuung in gemeinschaftlichen Wohnformen, ist ausreichender Schutz vor Infektionen und die Einhaltung von Hygieneanforderungen in Pflegeeinrichtungen sicherzustellen. Hier ist entsprechende Sachkenntnis gefordert, die nur über den "Hygienebeauftragten in Pflegeeinrichtungen und anderen betreuten gemeinschaftlichen Wohnformen" gewährleistet ist. Die Notwendigkeit der Sachkenntnis gilt auch für ambulante Einrichtungen sowie für Versorgungsunternehmen.

Präsenz
16 Seminarstunden
1 Termin verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl
Fachpersonal mit fundiertem Wissen in den Bereichen Hygiene und Infektionsschutz ist für alle hygienerelevanten Einrichtungen von immenser Bedeutung. 

Zielgruppe

Hygieneverantwortliche aus stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Arzt- und Tierarztpraxen, Krankenhäusern, Führungs- und Fachkräfte aus dem Lebensmittelbereich, Mitarbeiter und Führungskräfte

Inhalt

  • Aufgaben des Hygienebeauftragten
  • Gesetzliche Vorgaben
  • Durchführung von Hygieneschulungen
  • Einführung in die Bakteriologie, Virologie, Mykologie und Parasitologie
  • Reinigung, Desinfektion
  • Hygieneplanung
Teilnahmebescheinigung

16 Seminarstunden
2 Tage

08:30 bis 16:00 Uhr
  • Erfolgreich abgeschlossene branchenübliche Berufsausbildung oder höherwertig
  • Grundkenntnisse im Bereich Hygiene sind erforderlich
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 2
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 3
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0
Modul 1: Basismodul - Hygienegrundlagen (Pflichtmodul für Module 2-4)

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

26.10.2021 - 27.10.2021
Berlin
475,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
565,25 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AGAG033-1.22

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
475,00 €
Nettosumme:
475,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
90,25 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
565,25 €
 

Verwandte Seminare

Hygienebeauftragte/r (TÜV®) - Modul 2 - Kinder- und Jugendeinrichtung
Präsenz
Nach § 36 Abs. 1 müssen Gemeinschaftseinrichtungen die innerbetrieblichen Verfahrensweisen zur Infektionshygiene in Hygieneplänen festlegen.
Hygienebeauftragte/r (TÜV®) - Modul 3
Präsenz
Zu den wesentlichen Aufgaben von Hygienebeauftragten gehört u. a. die Überwachung der Einhaltung von Maßnahmen im Zusammenhang mit den Hygienestandards und des Konzepts zur Produktsicherheit (HACCP).
Hygienebeauftragte/r (TÜV®) - Modul 4
Präsenz
Im Rahmen unserer Fortbildung lernen die Teilnehmer die wichtigsten Hygieneregeln kennen. Sie erhalten Hinweise und praktische Tipps zur Umsetzung der notwendigen Vorgaben sowie Argumente zur Einführung der erforderlichen Hygienemaßnahmen. 
Fortbildungslehrgang: Hygienebeauftragter (TÜV®)
Präsenz
Die Hygienebeauftragten aktualisieren ihr Wissen und erhalten einen Überblick über praxisrelevante Neuentwicklungen im Bereich Hygiene und Infektionsschutz.