Fortbildungslehrgang: Servicefachpersonal von Druckluft-Fachbetrieben

Seminarnummer: TPAT012
Druckluft ist ein vielseitig eingesetzter Energieträger in nahezu allen Unternehmen des produzierenden Gewerbes und der Industrie. Druckluft ist aber auch eine der teuersten Energieformen, da nur ein geringer Anteil von ca. 10% der aufgewendeten Energie effektiv genutzt wird. Deshalb sollten Druckluftanlagen hinsichtlich Sicherheit, Energieverbrauch und Wirtschaftlichkeit optimiert und den betrieblichen Bedingungen angepasst sein. Nur eine fachgerecht geplante und betriebene sowie regelmäßig gewartete und geprüfte Druckluftanlage gewährleistet die nötige Betriebssicherheit.
Präsenz
8 Seminarstunden
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl
Druckluft ist ein vielseitig eingesetzter Energieträger in nahezu allen Unternehmen des produzierenden Gewerbes und der Industrie. Druckluft ist aber auch eine der teuersten Energieformen, da nur ein geringer Anteil von ca. 10% der aufgewendeten Energie effektiv genutzt wird.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmen und deren Mitarbeiter, die Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Druckluftsystemen anbieten und die, die ihr Wissen auf den aktuellen Stand bringen wollen.

Inhalt

  • Grundlagen
    • Drucklufttechnische Grundlagen
    • Druckluftqualität
    • Technische und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Drucklufterzeugung und -aufbereitung
    • Komponenten von Druckluftsystemen
    • Anforderungen für einen störungsfreien, sicheren und wirtschaftlichen Betrieb
    • Typische Schäden und Störungen
  • Sicherheit und Umweltschutz
    • Rechtliche Anforderungen (BetrSichV, Druckgeräterichtlinie)
    • Gefährdungsbeurteilung, Absicherungskonzepte, Schutzmaßnahmen
  • Effizienz und Wirtschaftlichkeit
    • Abwärmenutzung
    • Druckluftaudits
    • Leckagen: Ortung, Messung und Beseitigung
Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 1
Die Kenntnisse sollten alle 2 Jahre nach Abschluss der Ausbildung aufgefrischt werden.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

24.02.2022 - 24.02.2022
Erfurt
550,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
654,50 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPAT012.17

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
550,00 €
Nettosumme:
550,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
104,50 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
654,50 €
 
06.10.2022 - 06.10.2022
Berlin
550,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
654,50 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPAT012.18

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
550,00 €
Nettosumme:
550,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
104,50 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
654,50 €
 

Verwandte Seminare

Zur Prüfung Befähigte Person von Druckluftanlagen
Präsenz
Druckluftanlagen und Druckluftbehälter sind entsprechend der Betriebssicherheitsverordnung wiederkehrend zu prüfen. Diese Prüfungen können, in Abhängigkeit des Gefährdungspotenzials, auch durch befähigte Personen aus dem eigenen Unternehmen durchgeführt werden.
Druckgeräterichtlinie für Betreiber
Präsenz  |  Live-Webinar
Dieses Seminar richtet sich vornehmlich an Betreiber von Druckgeräten, aber auch an Personen, welche in anderer Form mit Druckgeräten befasst sind (Herstellung, Instandhaltung, Planung, Einkauf, Vertrieb, Zulieferung von Bauteilen). 
Druckgeräterichtlinie für Hersteller
Präsenz  |  Live-Webinar
Dieses Seminar richtet sich vornehmlich an Hersteller von Druckgeräten (Behälter, Rohrleitungen, Armaturen), aber auch an Personen, welche in anderer Form mit Druckgeräten befasst sind (Instandhaltung, Planung, Einkauf, Betrieb, Vertrieb, Zulieferung von Bauteilen).
Grundlehrgang: Befähigte Person zur Prüfung von Druckbehältern u. Rohrleitungen
Präsenz  |  Live-Webinar
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern die dazu erforderlichen Gesetzeskenntnisse, einen Überblick über die Technischen Regeln und praktischen Verfahrensweisen für die künftige Tätigkeit als befähigte Person.