Requalifizierung von System-, Prozess- & Lieferantenauditoren der Automobil- & Zulieferindustrie

(DIN EN ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.2, 6.3)
Seminarnummer: AMQS024

Dieser Lehrgang ist zur Kenntnisauffrischung für alle System-, Prozess- und Lieferantenauditoren im automotiven Umfeld mit entsprechenden Vorkenntnissen geeignet.

Inhaber eines Personenzertifikates erfüllen mit dem Besuch dieses Lehrgangs ihre Fortbildungspflicht, um die Laufzeit ihres Personenzertifikates auf Antrag um 3 Jahre zu verlängern. Für diese Rezertifizierung stellt die Zertifizierungsstelle separate und vom Seminarbesuch unabhängige Kosten in Rechnung.

Zur Sicherstellung leistungsfähiger Audits in der Organisation und bei Partnern sowie in Erfüllung von Personal-Zertifizierungsanforderungen müssen die eingesetzten/zertifizierten System-, Prozess- und Lieferantenauditoren - als wichtigste Ressource im Audit - ihr Knowhow fortlaufend aufrecht erhalten, d. h. eine kontinuierliche Requalifizierung ist notwendig.

Präsenz  |  Live-Webinar
16 Seminarstunden
3 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl

Dieses Seminar bedient vorgenannte Anforderungen und bietet aktuelle Themen aus der Automobil- und Zulieferindustrie im globalen Umfeld, um die Kompetenz der Auditoren zu erhalten und ihre Kenntnisse aufzufrischen. Es lässt Raum für den Erfahrungsaustausch der Teilnehmer und schließt zur Erfolgskontrolle mit einer Prüfung ab.

Die Seminarthemen werden jährlich anhand der Weiterentwicklung der Anforderungen, der Erkenntnisse und der Schwerpunktthemen in der Automobil- und Zulieferbranche fortgeschrieben.

Nutzen

  • Kennen der neuen und geänderten Anforderungen im QM- und Audit-Sektor der Automobil- und Zulieferindustrie
  • Auffrischung, Kompetenzerhöhung zu aktuellen QM- und Audit- Anforderungen, um diese in eigenen Audits anzuwenden und damit zu einer Verbesserung/Leistungssteigerung der Auditobjekte beizutragen

Zielgruppe

System-, Prozess- und Lieferantenauditoren im automotiven Umfeld, aber auch Produktauditoren und alle anderen Interessierten

Inhalt

  • Stand der Anforderungen in der Automobil- und Zulieferindustrie (Normen im Umfeld, IATF-, AIAG- und VDAReferenzhandbücher samt CQI)
  • Auswertung der jährlichen VDA-Symposien
  • Anforderungen und Auswirkungen der IATF 16949:2016, Zertifizierungsregeln
  • Übersicht zu den Anforderungen weiterer neuer/überarbeiteter AIAG- bzw. VDA-Bände (z. B. Lessons Learned, QM-Systemaudit - Produktionsmittel)
  • Vorstellung eines zum Zeitpunkt des jeweiligen Seminars aktuellen Themas (z. B. TPM, Lieferantenmanagement)
  • Diskussion/Erfahrungsaustausch/Gruppenübungen nach Bedarf und unter Anleitung eines erfahrenen Referenten
  • Prüfung zur Lernkontrolle (schriftlich)
Teilnahmebescheinigung

16 Seminarstunden
2 Tage

08:30 bis 16:00 Uhr
Ausbildung/Zertifizierung als Auditor in der Automobil- und Zulieferindustrie
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 2
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0
Eine Fortbildung zur Verlängerung der Zertifizierung ist innerhalb von 3 Jahren nach Erteilung des zugrundeliegenden Personenzertifikates notwendig.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

12.12.2022 - 13.12.2022
Erfurt
950,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.130,50 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS024.12

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
950,00 €
Nettopreis:
950,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
180,50 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
1.130,50 €
 
01.06.2023 - 02.06.2023
Live-Webinar
945,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.124,55 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS024.13 - Webinar

Preisdetails:

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
945,00 €
Nettopreis:
945,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
179,55 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
1.124,55 €
 
06.12.2023 - 07.12.2023
Erfurt
995,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.184,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS024.14

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
995,00 €
Nettopreis:
995,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
189,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
1.184,05 €
 

Verwandte Seminare

Interner Prozessauditor / Lieferantenauditor (TÜV®) / DIN EN ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.3
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Die Teilnehmer werden im Seminar mit der vom VDA im Band 6 Teil 3 "Prozessaudit" entwickelten Methodik - bezogen auf materielle Produkte und Dienstleistungen - vertraut gemacht und können diese in ihren Unternehmen umsetzen.
Produktsicherheits- und Produktkonformitätsbeauftragter (PSKB/PSCR) automotive
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Die Schulung vermittelt die notwendigen Basiskenntnisse, um als Produktsicherheits- und Produktkonformitätsbeauftragter eingesetzt werden zu können und in dieser Funktion entsprechende Aufgaben zu übernehmen.
1. Aufbaulehrgang: Produktsicherheits- und Produktkonformitätsbeauftragter (PSKB/PSCR) automotive
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Im Lehrgang erhalten die Teilnehmer Hilfsmittel und eine praxisbezogene Anleitung für ihre betriebliche Tätigkeit, die so mit der nötigen Nachhaltigkeit und dem entsprechenden aktuellen Know-how ausgeführt werden kann.
2. Aufbaulehrgang: Produktsicherheits- und Produktkonformitätsbeauftragter (PSKB/PSCR) automotive
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Damit erhalten die Teilnehmer wertvolle Anregungen und Hinweise für die sichere Wahrnehmung ihrer Rollen/Aufgaben im Zusammenhang mit der Lenkung der Produktsicherheit und -konformität im Unternehmen sowie zu typischen Haftungsfragen.