Requalifizierung von System-, Prozess- & Lieferantenauditoren der Automobil- & Zulieferindustrie

(DIN EN ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.2, 6.3)
Seminarnummer: AMQS024
Zur Sicherstellung leistungsfähiger Audits in der Organisation und bei Partnern sowie in Erfüllung von Personal-Zertifizierungsanforderungen müssen die eingesetzten/zertifizierten System-, Prozess- und Lieferantenauditoren - als wichtigste Ressource im Audit - ihr Knowhow fortlaufend aufrecht erhalten, d. h. eine kontinuierliche Requalifizierung ist notwendig.
Präsenz  |  Live-Webinar
16 Seminarstunden
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl

Nutzen

  • Kennen der neuen und geänderten Anforderungen im QM- und Audit-Sektor der Automobil- und Zulieferindustrie
  • Auffrischung, Kompetenzerhöhung zu aktuellen QM- und Audit- Anforderungen, um diese in eigenen Audits anzuwenden und damit zu einer Verbesserung/Leistungssteigerung der Auditobjekte beizutragen

Zielgruppe

System-, Prozess- und Lieferantenauditoren im automotiven Umfeld, aber auch Produktauditoren und alle anderen Interessierten

Inhalt

  • Stand der Anforderungen in der Automobil- und Zulieferindustrie (Normen im Umfeld, IATF-, AIAG- und VDAReferenzhandbücher samt CQI)
  • Auswertung der jährlichen VDA-Symposien
  • Anforderungen und Auswirkungen der IATF 16949:2016, Zertifizierungsregeln
  • Übersicht zu den Anforderungen weiterer neuer/überarbeiteter AIAG- bzw. VDA-Bände (z. B. Lessons Learned, QM-Systemaudit - Produktionsmittel)
  • Vorstellung eines zum Zeitpunkt des jeweiligen Seminars aktuellen Themas (z. B. TPM, Lieferantenmanagement)
  • Diskussion/Erfahrungsaustausch/Gruppenübungen nach Bedarf und unter Anleitung eines erfahrenen Referenten
  • Prüfung zur Lernkontrolle (schriftlich)
Teilnahmebescheinigung

16 Seminarstunden
2 Tage

08:30 bis 16:00 Uhr
Ausbildung/Zertifizierung als Auditor in der Automobil- und Zulieferindustrie
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 2
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0
Eine Fortbildung zur Verlängerung der Zertifizierung ist innerhalb von 3 Jahren nach Erteilung des zugrundeliegenden Personenzertifikates notwendig.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

17.05.2022 - 18.05.2022
Live-Webinar
900,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.071,00 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS024.11 - Webinar

Preisdetails

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
900,00 €
Nettosumme:
900,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
171,00 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
1.071,00 €
 
12.12.2022 - 13.12.2022
Erfurt
950,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.130,50 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AMQS024.12

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
950,00 €
Nettosumme:
950,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
180,50 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
1.130,50 €
 

Verwandte Seminare

Interner Prozessauditor / Lieferantenauditor (TÜV®) / DIN EN ISO 9001, IATF 16949, VDA 6.3
Präsenz
Die Teilnehmer werden im Seminar mit der vom VDA im Band 6 Teil 3 "Prozessaudit" entwickelten Methodik - bezogen auf materielle Produkte und Dienstleistungen - vertraut gemacht und können diese in ihren Unternehmen umsetzen.
Produktsicherheits- und Produktkonformitätsbeauftragter (PSKB/PSCR) automotive
Präsenz  |  Live-Webinar
Die Schulung vermittelt die notwendigen Basiskenntnisse, um als Produktsicherheits- und Produktkonformitätsbeauftragter eingesetzt werden zu können und in dieser Funktion entsprechende Aufgaben zu übernehmen.
1. Aufbaulehrgang: Produktsicherheits- und Produktkonformitätsbeauftragter (PSKB/PSCR) automotive
Präsenz  |  Live-Webinar
Im Lehrgang erhalten die Teilnehmer Hilfsmittel und eine praxisbezogene Anleitung für ihre betriebliche Tätigkeit, die so mit der nötigen Nachhaltigkeit und dem entsprechenden aktuellen Know-how ausgeführt werden kann.
2. Aufbaulehrgang: Produktsicherheits- und Produktkonformitätsbeauftragter (PSKB/PSCR) automotive
Präsenz  |  Live-Webinar
Damit erhalten die Teilnehmer wertvolle Anregungen und Hinweise für die sichere Wahrnehmung ihrer Rollen/Aufgaben im Zusammenhang mit der Lenkung der Produktsicherheit und -konformität im Unternehmen sowie zu typischen Haftungsfragen.