Security Awareness - IT-Sicherheit für Anwender

Seminarnummer: DIDI011

IT-Systeme sind häufiger denn je Angriffen ausgesetzt. Cyberkriminelle versuchen mit immer neuen Mitteln und auf unterschiedlichste Weise Daten von Unternehmen abzugreifen. Um Risiken des Datendiebstahls zu minimieren, sollten die Mitarbeiter über eine ausgeprägte Security Awareness verfügen. Entsprechend sensibilisiert werden nicht unbewusst gefährliche Dateianhänge geöffnet oder auf Nachfrage Passwörter preisgegeben. Security Awareness heißt, dass sich Mitarbeiter der bestehenden Gefahren bezüglich der IT-Systeme und Daten bewusst sind. Sie kennen die Risiken und wissen, was die Angreifer beabsichtigen. Dieses Bewusstsein führt zu einem höheren Sicherheitsniveau, das den Datenschutz und auch den wirtschaftlichen Erfolg positiv beeinflusst.

Live-Webinar
16 Seminarstunden
1 Termin verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Terminauswahl
IT-Systeme sind häufiger denn je Angriffen ausgesetzt. Cyberkriminelle versuchen mit immer neuen Mitteln und auf unterschiedlichste Weise Daten von Unternehmen abzugreifen.
Die Schulung sensibilisiert die Teilnehmer zu relevanten Aspekten rund um die IT-Sicherheit. Sie vermittelt praktische Sicherheitstipps für den digitalen Berufsalltag, ob im Büro oder im Home-Office. Die Teilnehmer werden mit möglichen Sicherheitsrisiken im Umgang mit IT-Technologien vertraut gemacht und erhalten wichtige Hinweise für sicherheitsbewusste Reaktionen bei auftretenden Gefährdungen.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die mit IT-Technologien umgehen.

Inhalt

  • Sicherheitsbewusstes (mobiles) Arbeiten
  • Passwortsicherheit
  • Netzwerksicherheit
  • Datenspeicher
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Sonderfall mobiles Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit E-Mail-Inhalten und –Anhängen
  • Phishing
  • Spam
  • Signaturen
  • Verschlüsselungen
  • Gefahrenabwehr
  • Bedrohung durch Computerviren
  • Identitätsmissbrauch
  • Schutz von mobilen Geräten und Reaktion bei Verlust
Teilnahmebescheinigung

16 Seminarstunden
2 Tage

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0
Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein.
Eine ausführliche Beschreibung der technischen Voraussetzungen finden Sie HIER.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

22.11.2021 - 23.11.2021
Live-Webinar
725,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
862,75 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: DIDI011.03

Preisdetails

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
725,00 €
Nettosumme:
725,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
137,75 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
862,75 €
 

Verwandte Seminare

Security Awareness - IT-Sicherheit für Mitarbeiter in Produktion und Fertigung
Live-Webinar
Gerade in den Produktions- und Fertigungsabteilungen ist es wichtig, dass die Mitarbeiter die Sicherheitsrisiken kennen und sicherheitsbewusst auf Angriffe reagieren. Neben den allgemeinen Fragen der IT-Sicherheit zum Umgang mit Phishing und Co. bestehen hier zusätzliche Herausforderungen, mit denen umzugehen ist.
Grundlehrgang: Informationssicherheit
Präsenz
Cyberangriffe auf Firmennetzwerke, durch die Kriminelle an geschäftskritische Informationen gelangen, verursachen immense Schäden für Umsatz und Reputation des Unternehmens. 
Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) für KRITIS-Betreiber
Live-Webinar
Der Ausfall oder die Beeinträchtigung kritischer Infrastrukturen und Prozesse kann zu nachhaltig wirkenden Versorgungsengpässen, erheblichen Störungen der öffentlichen Sicherheit oder anderen dramatischen Folgen für das Gemeinwesen führen.
Grund- und Aufbaulehrgang: Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (TÜV®) nach Bundesdatenschutzgesetz
Präsenz  |  Live-Webinar
Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet Unternehmen mit mehr als 9 Mitarbeitern, die personenbezogenen Daten elektronisch verarbeiten, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.