Updatelehrgang: Energieberater - Modul 1

Seminarnummer: EUET002

Energieberater und Planer müssen in der Lage sein, ihre Kunden umfassend und aktuell zu beraten und zu informieren. Dabei ist es gerade aufgrund häufiger Änderungen bei Förderprogrammen und gesetzlichen Anforderungen wichtig, immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Der Lehrgang informiert die Teilnehmer kompakt und fachlich fundiert zu aktuellen Trends im Bereich des Bauens und der Energieberatung.

Präsenz
16 Seminarstunden
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl

Zielgruppe

Energieberater

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen
    • EU-Gebäuderichtlinie, EEG, GEG, EEWärmeG
    • DIN V 18599 - Energetische Bewertung von Gebäuden
    • DIN 4108/4701 - Wärmeschutz und Wärmebedarfsberechnung
  • Gebäudehülle in Neubau und Bestand
    • Aktuelle Anforderungen an Neubauten und im Bestand
    • Anforderungen an energieeffiziente Gebäude, Praxisbeispiele
  • Wärmebrücken erkennen und bewerten
    • Anlagentechnik und erneuerbare Energien in Neubau und Bestand
    • Modernisierungsempfehlungen, Berechnungsbeispiele
    • Förderprogramme
Teilnahmebescheinigung

16 Seminarstunden
2 Tage

08:30 bis 16:00 Uhr
Erfolgreicher Abschluss als Energieberater
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 3

Dieser Lehrgang ist eine anerkannte Schulung für die Verlängerung des Eintrags in die Energieeffizienz-Expertenliste der dena (Deutsche Energie-Agentur).

Folgende Unterrichtseinheiten werden anerkannt:
16 Unterrichtseinheiten für Energieberater Wohngebäude,
16 Unterrichtseinheiten für Energieberater Nichtwohngebäude,
16 Unterrichtseinheiten für Energieberater Mittelstand.

Sonderpreis für Absolventen unseres Energieberaterlehrgangs:
495,00 € zzgl. MwSt. | 589,05 € inkl. MwSt.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

11.04.2022 - 12.04.2022
Berlin
760,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
904,40 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: EUET002.13

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
760,00 €
Nettosumme:
760,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
144,40 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
904,40 €
 
20.10.2022 - 21.10.2022
Berlin
760,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
904,40 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: EUET002.14

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
760,00 €
Nettosumme:
760,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
144,40 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
904,40 €
 

Verwandte Seminare

Updatelehrgang: Energieberater - Modul 2
Präsenz
Wärmepumpenanlagen gewinnen als wichtiger Teil von innovativen Haustechnikkonzepten mit den  Vorgaben des GEG im Neubau und bei der Sanierung zunehmend an Bedeutung.
Aufbaulehrgang: Energieberatung für das Modul DIN EN 16247
Präsenz
Förderfähig ist eine Energieberatung für Nichtwohngebäude, wenn ein Energieberater sie durchführt, der vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als fachlich qualifiziert zum Förderprogramm für das jeweilige Beratungsmodul zugelassen wurde. 
Fortbildungslehrgang: Energieberater Mittelstand
Präsenz
Die Unterstützung bei der Durchführung von Energieeinsparmaßnahmen sowie Hilfe zur Verbesserung des Nutzerverhaltens mit dem Ziel der Förderung von sparsamer sowie rationeller Energieverwendung im Bereich des gesamten Unternehmens bildet dabei einen Schwerpunkt.
Energieberater (TÜV®)
Live-Webinar
Energieberater definieren Maßnahmen, deren Umsetzung zu unmittelbarer Einsparung von Energie und insbesondere CO2-Emissionen führt.