Weiterbildung für interne Auditoren

Seminarnummer: QSQM010
Die Teilnehmer aktualisieren ihr Wissen zur Vorbereitung und Durchführung interner Audits. So festigen sie die Fähigkeit, Abläufe interner Audits optimal zu gestalten. Vertiefend wird auf die Kommunikation während des Audits eingegangen. Gruppenübungen sichern den Praxistransfer der Kenntnisse.
Präsenz
16 Seminarstunden
4 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl

Zielgruppe

Interne Auditoren sowie Personen mit guten Kenntnissen und Praxiserfahrungen in der Auditierung von Qualitätsmanagementsystemen

Inhalt

  • Die DIN EN ISO 9001 als Grundlage für Qualitätsaudits
  • Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen (DIN EN ISO 19011)
  • Auditplanung, -durchführung und -auswertung
  • Ausarbeitung von Auditdokumenten wie Auditplan, Frageliste/Checkliste
  • Dokumentation der Auditergebnisse
  • Anforderungen an Auditoren
  • Gesprächsführung/Fragetechniken
Teilnahmebescheinigung

16 Seminarstunden
2 Tage

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 2
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0
Der Lehrgang wird als Fortbildung für die Rezertifizierung von QM-Fachpersonal anerkannt.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

24.11.2022 - 25.11.2022
Jena
835,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
993,65 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: QSQM010.25

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
835,00 €
Nettopreis:
835,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
158,65 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
993,65 €
 
14.03.2023 - 15.03.2023
Erfurt
880,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.047,20 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: QSQM010.26

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
880,00 €
Nettopreis:
880,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
167,20 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
1.047,20 €
 
11.07.2023 - 12.07.2023
Berlin
880,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.047,20 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: QSQM010.27

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
880,00 €
Nettopreis:
880,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
167,20 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
1.047,20 €
 
08.11.2023 - 09.11.2023
Jena
880,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
1.047,20 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: QSQM010.28

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
880,00 €
Nettopreis:
880,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
167,20 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
1.047,20 €
 

Verwandte Seminare

Requalifizierung von QM-Personal
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Die Schulung aktualisiert das Wissen und geht auf neueste Erkenntnisse im Qualitätsmanagement ein. Die sich ständig verändernden Kundenanforderungen und die daraus resultierenden Konsequenzen werden beleuchtet.
Interner Qualitätsauditor (TÜV®)
Freie Plätze : 100
Präsenz
Schwerpunkt ist die Ausbildung zum internen Auditor. Aufbauend auf die Grundkenntnisse zu den zu auditierenden Regelwerken, die zum Beispiel in einem Kurs Qualitätsbeauftragter erworben wurden, werden den Teilnehmern an praktischen Beispielen die Vorgehensweisen zur Auditplanung, Auditdurchführung und Nachbereitung von internen Audits vermittelt.
Qualitätsauditor (TÜV®)
Freie Plätze : 100
Präsenz
Ziel dieses Lehrgangs ist es, den Teilnehmern Kenntnisse und Fähigkeiten zu Auditprinzipien, -verfahren und -techniken sowie deren situationsgerechter Anwendung zu vermitteln.
Qualitätsbeauftragter (TÜV®) Modul 1 und 2 inkl. Prüfung
Freie Plätze : 100
Präsenz
Der modulare Lehrgang soll den Verantwortlichen für das Qualitätsmanagementsystem (QMS) die Grundlagen und Grundsätze des Qualitätsmanagements laut den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 vermitteln, so dass im Unternehmen sichergestellt wird, dass die Qualitätsanforderungen erfüllt werden und die Prozesse beabsichtigte, optimale und effiziente Ergebnisse liefern.