Fortbildungslehrgang: Arbeitsschutzmanagement

Seminarnummer: AGAG061

Das wirksame Managen von Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen ist von grundlegender Bedeutung. Berufsbedingte Verletzungen und Erkrankungen sind sowohl für Arbeitgeber als auch für die Wirtschaft insgesamt eine ernste Belastung.

Damit Angestellte sicherer arbeiten, gesünder sind und gleichzeitig die Rentabilität des Unternehmens steigt, ist die Erfüllung verschiedener Anforderungen unumgänglich.

Präsenz  |  Live-Webinar
8 Seminarstunden
4 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Terminauswahl
Unter anderem sind folgende Anforderungen hier zu nennen:

  • Einhaltung der aktuellen relevanten rechtlichen/bindenden Regularien
  • Erfüllung der Anforderungen von Stakeholdern, Imagegewinn
  • Beherrschen von Arbeitsschutz-Risiken und „Organisieren“ von Rechtssicherheit für die Führungskräfte und andere Personale
  • Sicherstellung guter Arbeitsbedingungen und Vermeiden von Arbeitsunfällen sowie arbeitsbedingten Erkrankungen

Die Verantwortlichen für Arbeitsschutzmanagement im Unternehmen werden diesen Anforderungen nur gerecht, wenn sie auf fundiertes Wissen zurückgreifen können und dieses auch regelmäßig auffrischen. Hierfür bietet sich der Fortbildungslehrgang an.

Im Seminar werden zunächst die relevanten aktuellen Rahmenanforderungen wiederholt und vertieft. Darauf aufbauend beleuchten Dozent und Teilnehmer aktuelle Trends und Entwicklungen im Fachgebiet. Außerdem wird auf Instrumente eingegangen, mit denen o.g. Anforderungen im Unternehmen nach heutigem Standard wirksam umgesetzt werden können.

Zielgruppe

Manager, Arbeits- und Gesundheitsschutzmanager bzw. -verantwortliche, Beauftragte verschiedener Managementsystembereiche, Führungskräfte von Fachbereichen sowie alle anderen Interessierten, die ihren Kenntnisstand zum Themenkreis Arbeitsschutzmanagement und DIN ISO 45001 aktualisieren und auffrischen wollen.

Inhalt

  • Wiederholung und Vertiefung ausgewählter Grundlagen (Rechtlicher Rahmen –Anforderungen, Umsetzung)
  • Aktuelle Trends und Entwicklungen im Fachgebiet
  • Rechtliche Risiken im Arbeits- und Gesundheitsschutz für Personale und Möglichkeiten zu deren Minimierung (Anforderungen / Pflichten aus dem Managementsystem nach DIN ISO 45001 samt Auditierung, Reporting und Reviews, Haftungsaspekte)
  • Anforderungen und Umsetzung eines Managementsystems nach DIN ISO 45001 mit Umsetzungsbeispielen
  • Standard DIN EN ISO 19011 zur Sicherstellung wirksamer Audits im Rahmen des Managementsystems nach DIN ISO 45001 (Anforderungen, praxisbezogene Umsetzungsbeispiele)
  • Diskussion, Erfahrungsaustausch
Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0

Die Veranstaltung ist ein Fortbildungslehrgang für Personen, die bereits über Vorkenntnisse zum Thema verfügen. Sie eignet sich nicht zum Erwerb von Grundlagenwissen.

Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein:

  • wir empfehlen die Teilnahme über einen PC bzw. Laptop
  • stabile Internetverbindung zwingend erforderlich
    Bitte beachten Sie, dass es bei einer instabilen Verbindung zu Verzögerungen oder gar zum Abbruch der Live-Übertragung kommen kann.
  • Headset bzw. Kopfhörer und Mikrofon

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

17.12.2021 - 17.12.2021
Live-Webinar
475,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
565,25 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AGAG061.02

Preisdetails

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
475,00 €
Nettosumme:
475,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
90,25 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
565,25 €
 
12.04.2022 - 12.04.2022
Live-Webinar
465,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
553,35 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AGAG061.03 - Webinar

Preisdetails

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
465,00 €
Nettosumme:
465,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
88,35 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
553,35 €
 
01.08.2022 - 01.08.2022
Erfurt
495,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
589,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AGAG061.04

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
495,00 €
Nettosumme:
495,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
94,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
589,05 €
 
15.11.2022 - 15.11.2022
Live-Webinar
465,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
553,35 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: AGAG061.05 - Webinar

Preisdetails

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
465,00 €
Nettosumme:
465,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
88,35 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
553,35 €
 

Verwandte Seminare

Grundlehrgang: DIN ISO 45001:2018-06 - Arbeitsschutzmanagement nach aktuellem Standard
Präsenz  |  Live-Webinar
In dem Seminar vermittelt ein erfahrener Referent den Teilnehmern die relevanten normativen Anforderungen, Unterschiede/Neuerungen gegenüber BS 18001:2007 sowie zeitgerechte Umsetzungsinstrumente und -möglichkeiten für die betriebliche Anwendung.
Arbeitsschutzmanagementbeauftragter (TÜV®) nach DIN ISO 45001
Präsenz  |  Live-Webinar
Das Seminar vermittelt wichtige Kenntnisse zur Erfüllung der Aufgaben eines Arbeitsschutzmanagementbeauftragten - von der Kommunikation, über das Normenwissen der DIN ISO 45001, bis hin zur Zertifizierung und Auditierung. Die Gestaltung von arbeitsschutzspezifischen Prozessen wird ebenso beleuchtet wie die Integration dieser in die bereits vorhandenen Geschäftsabläufe. Außerdem werden die Planung, Umsetzung und Beurteilung von AMS im Seminar erläutert und Aspekte der kontinuierlichen Verbesserung besprochen.
Interner Arbeitsschutzmanagementauditor (TÜV®) nach DIN ISO 45001
Präsenz  |  Live-Webinar
Das Seminar vermittelt wertvolle Kenntnisse zu Systemaufbau, Planung, Durchführung und Auswertung interner Audits. Aspekte der Gesprächsführung im Audit werden ebenso angesprochen wie die Definition und Bewertung von Verbesserungsmaßnahmen als Auditergebnisse.