Projektmanagement für Entscheidungsträger und Auftraggeber

Seminarnummer: MAPM001

Erfolgreiches Projektmanagement zeichnet sich durch das richtige Verhältnis von Kosten, Nutzen und Ressourcen aus. Dabei ist ein wichtiger Baustein, dass das Projekt durch den Auftraggeber definiert und der Projektauftrag entsprechend formuliert wird. Nur wenn der Projektleiter weiß, welche Projektergebnisse erwartet werden, kann er zielgerichtet arbeiten.

Präsenz  |  Live-Webinar
8 Seminarstunden
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl
Erfolgreiches Projektmanagement zeichnet sich durch das richtige Verhältnis von Kosten, Nutzen und Ressourcen aus. Dabei ist ein wichtiger Baustein, dass das Projekt durch den Auftraggeber definiert und der Projektauftrag entsprechend formuliert wird. 
Im Seminar lernen die Teilnehmer, welche Faktoren den Projekterfolg positiv beeinflussen. Sie erhalten Hinweise zur Definition von Projekten und wie sie ihre Rolle als Auftraggeber ausgestalten sollten. Dazu werden unter anderem Instrumente für das Reporting sowie das Controlling angesprochen.

Nutzen

  • Verständnis zu Projekten und Prozessen
  • Kennenlernen von Aufgaben und Verantwortungen als Auftraggeber

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Auftrags- und Ideengeber von Projekten.

Inhalt

  • Definition von Projekt und Prozess
  • Faktoren für den Projekterfolg
  • Rolle des Auftraggebers und des Projektleiters
  • Business Case - Werkzeug des Auftraggebers
  • Kritische Ressourcen
  • Projektreporting/-controlling und Statusberichte
  • Vertragsmanagement im Projekt
  • Krisenmanagement im Projekt
  • Kommunikation
Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 1
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 1
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 1
Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein.
Eine ausführliche Beschreibung der technischen Voraussetzungen finden Sie HIER.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

18.05.2022 - 18.05.2022
Erfurt
550,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
654,50 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: MAPM001.13

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
550,00 €
Nettosumme:
550,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
104,50 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
654,50 €
 
11.11.2022 - 11.11.2022
Live-Webinar
520,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
618,80 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: MAPM001.14 - Webinar

Preisdetails

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
520,00 €
Nettosumme:
520,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
98,80 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
618,80 €
 

Verwandte Seminare

Grundlehrgang: Projektmanagement - Basiswissen
Präsenz  |  Live-Webinar
Der Erfolg von Projekten hängt maßgeblich vom Verständnis der Beteiligten für die Arbeit in einem Projekt ab. Der effektive Umgang mit den Instrumenten des Projektmanagements sichert den Erfolg des Projektes und macht die Projektkosten kalkulierbar. 
Kompaktlehrgang: Projektleiter
Präsenz  |  Live-Webinar
Nahezu in jedem Unternehmen wird in Projekten gearbeitet. Diese werden oft von schwer kalkulierbaren Unsicherheitsfaktoren begleitet. Projektleiter stehen bei der Entscheidungsfindung sowie der Einhaltung des Zeit- und Kostenrahmens in einer großen Verantwortung.
Projektsteuerung und Projektcontrolling
Präsenz  |  Live-Webinar
Effiziente Projektsteuerung und konsequentes Projektcontrolling sind Garanten für die Einhaltung der vereinbarten Zielsetzungen des Projektes (Ergebnis, Termin, Budget). Während der Realisierungsphase eines Projektes muss sich die Projektleitung vertieft mit der Steuerung des Projektes auseinandersetzen.
Qualitätsvorausplanung und Projektmanagement
Präsenz  |  Live-Webinar
Durch die dynamische Entwicklung der Produkte und die Steigerung der Kundenerwartungen (Qualität, Preis, Termin) bedarf es einer Qualitätsvorausplanung im Projektmanagement, damit die Kundenerwartung und der interne betriebswirtschaftliche Erfolg von Anfang an gesichert werden.