Aufbaulehrgang: Verarbeitungsverzeichnisse nach DSGVO erstellen und prüfen

Seminarnummer: DIDI029

In einer sich ständig weiterentwickelnden rechtlichen Landschaft ist es von entscheidender Bedeutung, dass Unternehmen und Organisationen ihre Verpflichtungen im Rahmen des Datenschutzes vollständig erfüllen. Ein zentraler Bestandteil dieser Verpflichtungen ist die korrekte Erstellung und regelmäßige Überprüfung von Verarbeitungsverzeichnissen. Das Seminar vermittelt praxisorientiert Kenntnisse, wie Verarbeitungsverzeichnisse gemäß den aktuellen Datenschutzbestimmungen erstellt und effektiv geprüft werden können.

Live-Webinar
8 Seminarstunden
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Terminauswahl

Webinar zur Erstellung von DSGVO Verarbeitungsverzeichnissen

Die Teilnehmer erlangen Wissen zum Umsetzen aktueller normativer Anforderungen und effektiver Maßnahmen in Bezug auf datenschutzrechtliche Verarbeitungsverzeichnisse in der Organisation. Das Besprechen von Vorlagen und einfachen Mustern runden das Seminar ab und erleichtern den Wissenstransfer in die Praxis.

Nutzen

  • aktuelles Wissen für einen rechtskonformen Umgang mit personenbezogenen Daten 
  • Sicherheit bei der Erstellung eines Verarbeitungsverzeichnisses gem. Art. 30 DSGVO
  • Reduzierung des Haftungsrisikos für Verantwortliche

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren, IT-Mitarbeiter, Unternehmensinhaber, Interessierte und alle, die mit der Erstellung und Überprüfung von Verarbeitungsverzeichnissen betraut sind.

Webinarinhalt

  • Vertiefung/Wiederholung
    • Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen
    • Begriff der Verarbeitunstätigkeit
    • typische Verarbeitungstätigkeiten
    • verschiedene Verzeichnisstrukturen
  • Erstellung von Verarbeitungsverzeichnissen
    • Mindestinhalte
    • Erfassung von Verarbeitungstätigkeiten
    • praxisnahe Dokumentation
  • Prüfung bestehender Verarbeitungsverzeichnisse
    • Anforderungen an Aktualität und Vollständigkeit
    • Identifikation von Risiken und Schwachstellen
    • Maßnahmen zur Behebung von Mängeln
  • Umsetzung in der Praxis
    • Erfahrungsaustausch und Fallbeispiele
    • Handlungsempfehlungen für die eigene Organisation


Ist kein passender Termin dabei oder Ihr Wunschtermin ist ausgebucht?

Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
Grundkenntnisse im Datenschutz, Kurs Datenschutzbeauftragter bzw. Datenschutzkoordinator
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 0
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0

Dieses Seminar kann als Weiterbildungsnachweis für Datenschutzbeauftragte dienen.

Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein.
Hier finden Sie eine ausführliche Beschreibung der technischen Voraussetzungen.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

22.04.2024 - 22.04.2024
Live-Webinar
615,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
731,85 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: DIDI029.01-Webinar

Preisdetails:

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
615,00 €
Nettopreis:
615,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
116,85 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
731,85 €
 
25.11.2024 - 25.11.2024
Live-Webinar
615,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
731,85 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: DIDI029.02-Webinar

Preisdetails:

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
615,00 €
Nettopreis:
615,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
116,85 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
731,85 €
 

Verwandte Seminare

Aufbaulehrgang: Löschkonzepte nach DSGVO erstellen
Freie Plätze : 100
Live-Webinar
Das Seminar vermittelt das notwendige Wissen, um maßgeschneiderte effektive Löschkonzepte gemäß den aktuellen Datenschutzbestimmungen zu entwickeln und erfolgreich in die Praxis umzusetzen.
Aufbaulehrgang: Betroffenenrechte nach DSGVO richtig umsetzen
Freie Plätze : 100
Live-Webinar
Das Seminar vermittelt praxisorientiertes notwendiges Wissen, wie Unternehmen und Organisationen den gesetzlichen Anforderungen gerecht werden und so verantwortungsbewussten Umgang mit persönlichen Informationen sicherstellen können.
Aufbaulehrgang: Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) im Datenschutz effizient umsetzen
Freie Plätze : 100
Live-Webinar
Das Webinar stellt Schutzziele und damit in Zusammenhang stehende technische und organisatorische Maßnahmen sowie ihre Realisierung vor.
Aufbaulehrgang: Datenschutz-Folgenabschätzungen (DSFA)
Freie Plätze : 100
Live-Webinar
Die Teilnehmer werden aufbauend auf ihrem datenschutzrechtlichen Grundwissen in die Lage versetzt Datenschutzfolgenabschätzungen durchzuführen.
Aufbaulehrgang: Auftragsverarbeitungen im Datenschutz
Freie Plätze : 100
Live-Webinar
Sie lernen die gesetzlichen Grundlagen zur Auftragsverarbeitung nach Bundesdatenschutzgesetz und EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kennen.
Fortbildungslehrgang: Betrieblicher Datenschutz
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Die Datenschutzbeauftragten aktualisieren ihr Wissen und erhalten einen Überblick über praxisrelevante Neuerungen im Bereich Datenschutz.