Grundlehrgang: Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) - (DIN VDE 1000-10)

Seminarnummer: TPEE027

Elektrotechnische Laien sind in vielen Fällen verantwortlich für Unfälle an und mit elektrischen Arbeitsmitteln und Anlagen – oft mit weitreichenden negativen Folgen für die eigene Gesundheit und auch die betrieblichen Prozesse. 

DGUV V 1 und DGUV V 3 schreiben für den Unternehmer die Pflicht fest, seine Mitarbeiter bzgl. der Gefahren, die mit ihrer Tätigkeit verbunden sind, zu unterweisen. Dies trifft auch auf Personen ohne elektrotechnische Fachausbildung zu, die angelernte elektrotechnische Arbeiten unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft an elektrischen Anlagen bzw. Arbeitsmitteln ausführen sollen. 

Ebenso ist jeder Laie elektrotechnisch zu unterweisen, der abgeschlossene elektrische Betriebsräume allein betritt oder nicht-elektrotechnische Arbeiten wie bspw. Bau-, Montage-, Erd-, Säuberungs-, Raumreinigungs-, Anstrich- oder Korrosionsschutzarbeiten an oder in der Nähe von elektrischen Arbeitsmitteln ausführt. 

Dieser große Personenkreis muss mit den Gefahren des elektrischen Stromes und den einzuhaltenden Schutzmaßnahmen vertraut gemacht werden, um entsprechend sensibilisiert tätig zu werden.

Präsenz  |  Live-Webinar
8 Seminarstunden
Garantietermin
11 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl

Im Lehrgang erlangen die Teilnehmer die notwendigen Kenntnisse, um sicher definierte Aufgaben an oder in der Nähe von elektrischen Arbeitsmitteln auszuführen. Es werden Gefahren des elektrischen Stromes, nötige Schutzmaßnahmen und die möglichen Aufgaben besprochen, die unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft übernommen werden können.

>> Weitere Informationen zur elektrotechnisch unterwiesenen Person

Nutzen

  • Kennen der Gefahren des elektrischen Stromes
  • Wissen zu nötigen Schutzmaßnahmen bei definierten Arbeiten an oder in der Nähe elektrischer Arbeitsmitteln und Anlagen

Zielgruppe

Personen ohne elektrotechnische Fachausbildung, die sich in elektrischen Betriebsbereichen oder Betriebsräumen aufhalten und/oder dort Arbeiten ausführen müssen.

Inhalt

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Messung elektrischer Größen
  • Gesetzliche Grundlagen/Unfallverhütungsvorschriften
  • Netzformen und ihre Besonderheiten
  • Wichtige elektrische Arbeitsmittel und Energieversorgung
  • Tätigkeitsbereiche elektrotechnisch unterwiesener Personen
  • Gefahren des elektrischen Stroms/Schutzmaßnahmen
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Unfällen im Bereich der Elektrotechnik
  • Lernerfolgskontrolle
Teilnahmebescheinigung

8 Seminarstunden
1 Tag

08:30 bis 16:00 Uhr
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 1
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0

Der Grundlehrgang vermittelt die theoretischen Kenntnisse gemäß DIN VDE 1000-10. Zusätzlich ist eine praktische Einweisung in die konkret definierten Arbeiten an oder in der Nähe von elektrischen Betriebsmitteln im Unternehmen notwendig. Diese dürfen nur unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft ausgeführt werden.

Für die Teilnahme an unseren Live-Webinaren müssen nur wenige technische Voraussetzungen erfüllt sein.
Eine ausführliche Beschreibung der technischen Voraussetzungen finden Sie HIER.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

15.11.2022 - 15.11.2022
Garantietermin
Live-Webinar
520,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
618,80 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.47 - Webinar

Preisdetails:

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
520,00 €
Nettopreis:
520,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
98,80 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
618,80 €
 
12.12.2022 - 12.12.2022
Gera
550,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
654,50 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.48

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
550,00 €
Nettopreis:
550,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
104,50 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
654,50 €
 
31.01.2023 - 31.01.2023
Eisenach
590,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
702,10 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.49

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
590,00 €
Nettopreis:
590,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
112,10 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
702,10 €
 
02.03.2023 - 02.03.2023
Live-Webinar
560,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
666,40 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.50 - Webinar

Preisdetails:

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
560,00 €
Nettopreis:
560,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
106,40 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
666,40 €
 
05.05.2023 - 05.05.2023
Berlin
590,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
702,10 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.51

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
590,00 €
Nettopreis:
590,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
112,10 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
702,10 €
 
06.06.2023 - 06.06.2023
Gera
590,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
702,10 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.52

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
590,00 €
Nettopreis:
590,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
112,10 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
702,10 €
 
25.07.2023 - 25.07.2023
Live-Webinar
560,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
666,40 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.53 - Webinar

Preisdetails:

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
560,00 €
Nettopreis:
560,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
106,40 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
666,40 €
 
01.09.2023 - 01.09.2023
Leipzig
590,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
702,10 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.54

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
590,00 €
Nettopreis:
590,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
112,10 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
702,10 €
 
05.10.2023 - 05.10.2023
Berlin
590,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
702,10 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.55

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
590,00 €
Nettopreis:
590,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
112,10 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
702,10 €
 
14.11.2023 - 14.11.2023
Live-Webinar
560,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
666,40 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.56 - Webinar

Preisdetails:

Im Preis enthalten ist Lehrmaterial in digitaler Form.

Seminar:
560,00 €
Nettopreis:
560,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
106,40 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
666,40 €
 
14.12.2023 - 14.12.2023
Erfurt
590,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
702,10 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE027.57

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails:

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
590,00 €
Nettopreis:
590,00 €
zzgl. 19 % MwSt.:
112,10 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.:
702,10 €
 

Verwandte Seminare

Grundlehrgang: Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) - mit Prüfhelferqualifikation (Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel)
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
EUP mit Prüfhelferqualifikation dürfen nach entsprechender Einweisung und als Mitglied im Prüfteam auch regelmäßige Prüfungen an elektrischen Arbeitsmitteln im Unternehmen durchführen.
Jahresunterweisung: Elektrotechnisch unterwiesene Person mit Prüfhelferqualifikation (Prüfung ortsveränderlicher Arbeitsmittel)
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Das Seminar erfüllt die Anforderung an die jährliche Unterweisung mit dem Ziel, den Kenntnisstand aufzufrischen, zu ergänzen und zu festigen.
Grundlehrgang: Befähigte Person zur Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Im Lehrgang erlangen die Teilnehmer Kenntnisse, die sie in die Lage versetzen neben der Prüfung von ortsveränderlichen elektrischen Arbeitsmitteln auch die Be- und Auswertungen der Prüfergebnisse als befähigte Person selbstständig durchzuführen.
Jahresunterweisung: Elektrofachkraft
Freie Plätze : 100
Präsenz  |  Live-Webinar
Aufgabe der Elektrofachkraft (EFK) ist es, dafür zu sorgen, dass elektrische Anlagen und Einrichtungen sicher betrieben werden. Dazu gehören der störungsfreie Betrieb sowie die Sicherheit des Bedienpersonals.