Grundlehrgang: Elektrofachkraft für festgelegte, gleichartige, sich wiederholende Tätigkeiten

Seminarnummer: TPEE001
Die DGUV V 3 schreibt vor, dass elektrotechnische Arbeiten nur von Elektrofachkräften (EFK) oder unter deren Anleitung und Aufsicht verrichtet werden dürfen. Eine Zusatzqualifikation ermöglicht es jedoch auch Nicht-Elektrikern gleichartige, sich wiederholende elektrotechnische Tätigkeiten zu erledigen. Mit der Ausbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten können definierte elektrotechnische Arbeiten bei Inbetriebnahme und Instandhaltung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln durchgeführt werden.
Präsenz
80 Seminarstunden
Garantietermin
10 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
VDSI Punkte
Terminauswahl
Die DGUV V 3 schreibt vor, dass elektrotechnische Arbeiten nur von Elektrofachkräften (EFK) oder unter deren Anleitung und Aufsicht verrichtet werden dürfen.
Die festgelegten Tätigkeiten dürfen nur in Anlagen mit Nennspannungen bis 1000 V AC bzw. 1500 V DC und grundsätzlich nur im freigeschalteten Zustand durchgeführt werden. Die Schulung befähigt die Teilnehmer, festgelegte, gleichartige, sich wiederholende Tätigkeiten, Instandhaltungsarbeiten und Inbetriebnahmen durchzuführen, ohne eine grundlegend ausgebildete Elektrofachkraft zu sein (DGUV Grundsatz 303-001).

Zielgruppe

Metallfacharbeiter, Mitarbeiter der Bereiche Arbeitssicherheit sowie Instandhaltung, Wartungsmonteure, Kundendiensttechniker, Veranstaltungstechniker, Rollladen-, Fenster-, Tür- und Toranlagenmonteure, Schlosser und Tischler von Möbelhäusern, Küchenstudios sowie Mitarbeiter, die für die Inbetriebnahme und Instandhaltung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln eingesetzt werden sollen.

Inhalt

Theorie

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
  • Schutzmaßnahmen gegen direktes und bei indirektem Berühren
  • Prüfung der Schutzmaßnahmen
  • Maßnahmen zur Unfallverhütung bei Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln
  • Erste Hilfe bei elektrischen Unfällen sowie Brandschutz
  • Fach- und Führungsverantwortung
  • Übersicht zu elektrotechnischen Bauelementen (Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Transformatoren, Relais und Schütze)
  • Wechselstrom/Drehstrom
  • Grundlagen Elektroinstallationstechnik (Leitungen und Kabel, Schaltzeichen, Grundregeln der Leitungsverlegung, einfache Installationsschaltungen)
  • Schriftliche Prüfung

Praxis

  • Schaltungsarten
  • Schutzorgane
  • Elektromotoren: Arten und Anschlussmöglichkeiten
  • Kabel und Leitungen: Belastbarkeit/Absicherung
  • Messverfahren und -geräte für Erst- und Wiederholungsprüfungen
  • Pflichtprüfungen bei neu errichteten, erweiterten und geänderten Stromanlagen
  • Prüfen und Messen mit den entsprechenden VDE-Messgeräten
  • Erstellen von Prüfprotokollen
  • Lesen von Schaltplänen
  • Anschließen von Geräten und Betriebsmitteln an elektrotechnischen Installationen eines Gebäudes
  • Praktische Prüfung
Teilnahmebescheinigung

80 Seminarstunden
10 Tage

80 Seminarstunden - davon 24 Seminarstunden Praxis, 08:30 bis 16:00 Uhr
Abgeschlossene Berufsausbildung oder eine gleichwertige berufliche Tätigkeit, die durch eine zusätzliche Ausbildung im elektrotechnischen Bereich ergänzbar ist
VDSI Punkte Arbeitsschutz: 3
VDSI Punkte Brandschutz: 0
VDSI Punkte Managementsysteme: 0
VDSI Punkte Gesundheitsschutz: 0
VDSI Punkte Security: 0
VDSI Punkte Umweltschutz: 0
Zu beachten ist: Festgelegte Tätigkeiten sind gleichartige, sich wiederholende Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln, die vom Unternehmer betriebsspezifisch schriftlich in einer Arbeitsanweisung zu definieren sind. Die Ausbildung setzt die Teilnehmer nicht mit einer üblichen Elektrofachkraft gleich, sondern begrenzt deren Arbeitsbereich auf dieses speziell definierte Gebiet.

Es gilt die 
Prüfungsordnung der TÜV Akademie GmbH Unternehmensgruppe TÜV Thüringen.

Seminarbuchung: Jetzt passenden Termin & Ort wählen

09.08.2021 - 20.08.2021
Garantietermin
Berlin
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.68

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
06.09.2021 - 17.09.2021
Erfurt
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.69

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
27.09.2021 - 08.10.2021
Dresden
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.70

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
04.10.2021 - 15.10.2021
Mainz
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.71

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
25.10.2021 - 05.11.2021
Berlin
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.72

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
08.11.2021 - 19.11.2021
Garantietermin
Erfurt
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.73

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
15.11.2021 - 26.11.2021
Braunschweig
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.74

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
22.11.2021 - 03.12.2021
Leipzig
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.75

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
06.12.2021 - 17.12.2021
Berlin
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.77

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 
06.12.2021 - 17.12.2021
Erfurt
1.895,00 €
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
2.255,05 €
Bruttopreis (inkl. MwSt.)
 

Veranstaltungsnummer: TPEE001.76

Veranstaltungsort: Tagungshotel

Preisdetails

Im Preis enthalten sind Seminarverpflegung, Lern- und Arbeitsmittel sowie Lehrmaterial in digitaler oder gedruckter Form.

Seminar:
1.895,00 €
Nettosumme:
1.895,00 €
zzgl. 19 % MwSt.::
360,05 €
Endpreis (Brutto)
inkl. 19 % MwSt.
2.255,05 €
 

Verwandte Seminare

Jahresunterweisung: Elektrofachkraft
Präsenz  |  Live-Webinar
Aufgabe der Elektrofachkraft (EFK) ist es, dafür zu sorgen, dass elektrische Anlagen und Einrichtungen sicher betrieben werden. Dazu gehören der störungsfreie Betrieb sowie die Sicherheit des Bedienpersonals.
Grundlehrgang: Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) - (DIN VDE 1000-10)
Präsenz  |  Live-Webinar
Elektrotechnische Laien sind in vielen Fällen verantwortlich für Unfälle an und mit elektrischen Betriebsmitteln und -anlagen. Die negativen Folgen betreffen neben den betrieblichen Prozessen auch die Gesundheit der Mitarbeiter.
Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) - mit Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel (Niederspannung)
Präsenz  |  Live-Webinar
Elektrotechnisch unterwiesene Personen (EUP) können zu abgeschlossenen elektrischen Betriebsstätten Zutritt erhalten und begrenzte Tätigkeiten vornehmen, wie Reinigen der elektrischen Betriebsräume, Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile oder die Durchführung von regelmäßigen Prüfungen an Elektrogeräten im Unternehmen.